Vollbesegelung - S1

1.200,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Wochen

Farbe
Produktnummer: 0689010
Produktinformationen "Vollbesegelung - S1"

Die System-S1 Vollbesegelung kann bis ca. Windstärke 3-4 gesegelt werden, dabei ist jedoch stets die Wellenhöhe zu berücksichtigen. Bitte überschätzen Sie auch Ihre Segelkenntnisse nicht! Anfänger sollten nur bei kleineren Windstärken und mit einem kleineren Segel beginnen um ein Gefühl für die Fahrweise zu bekommen.

  • Großsegel mit Vorsegel
  • Mast und Wanten
  • Baum aus eloxierten Aluminiumrohr, seewasserbeständig
  • Schwertbrücke und Schwerter aus Esche bzw. aus 8-fach verleimten Birkensperrholz, lackiert, seewasserbeständig
  • Vor- und Großschot
  • Fallleinen
  • Segelfläche: ca. 2,5 m²
  • Gewicht: ca. 5 kg
  • Packlänge: ca. 110cm

Es ist kein Segelschein erforderlich!
Die Packtasche für das Segel ist im Lieferumfang enthalten.

Passendes Zubehör

Reitbalken für Vollbesegelungen
Reitbalken für Vollbesegelungen
0699050
Der Reitbalken auch als Traveller bekannt ist ein Zubehör zum Segeln. Das Einhandsegeln wird durch ihn wesentlich erleichtert, denn auf ihm befinden sich zentral die zwei Kammklemmen für die Fockschot, ein Großschotblock und eine Großschotklemme sowie zwei Belegklampen für die Groß- und Fockfall-Leinen. Reitbalken ( bei Vorhandensein der vorderen Rückenlehne) ca. 5-10 cm vor Spant 4 auf den Süllrand ( bei 1-Sitzern vor Spant 3) montieren. Dabei ist zu beachten, dass der mittige Großschot-Umlenkblock noch vorne und die mittige Großschot-Klemme nach hinten gerichtet sind.Lieferumfang: 1x Reitbalken für Vollbesegelungen inkl. 2 Hakenschrauben mit Drehverschluss 

223,00 €*
Reitbalken für Vollbesegelungen - Doppelbelegung
Reitbalken für Vollbesegelungen - Doppelbelegung
0699055
Der Reitbalken auch als Traveller bekannt ist ein Zubehör zum Segeln. Das Einhandsegeln wird durch ihn wesentlich erleichtert, denn auf ihm befinden sich zentral die zwei Kammklemmen für die Fockschot, ein Großschotblock und eine Großschotklemme sowie zwei Belegklampen für die Groß- und Fockfall-Leinen. Reitbalken ( bei Vorhandensein der vorderen Rückenlehne) ca. 5-10 cm vor Spant 4 auf den Süllrand ( bei 1-Sitzern vor Spant 3) montieren. Dabei ist zu beachten, dass der mittige Großschot-Umlenkblock noch vorne und die mittige Großschot-Klemme nach hinten gerichtet sind. Lieferumfang: 1x Reitbalken für Vollbesegelungen - Doppelbelegung inkl. 2 Hakenschrauben mit Drehverschluss 

248,00 €*
Segelsitz für S1 und S2
Segelsitz für S1 und S2
0699040
Der Segelsitz wird auf dem Süllrand montiert. An der Unterseite befinden sich zwei Beschläge, durch die jeweils ein Gurt geht, mit denen der Segelsitz an einem Spant befestigt wird. Der Segelsitz wird mit der geraden Kante zum Bumerang auf den Süllrand gelegt. Die Zurrgurte um Spant 6 (bei den 2-Sitzern) und um Spant 4 (bei den 1-Sitzern) zwischen Bodenteil und den Kimmstäben durchführen und festziehen. Material: Birkensperrholz, tauchlackiertLieferumfang: 1x Segelsitz für S1 und S2 inkl. Befestigungsgurte

67,00 €*